Tasmanischer Pfeffer - World of Pepper - 50g von PepperPark GmbH auf Gewürze Shop

Preis: €15.99
Verfügbarkeit: AusverkauftBald wieder erhältlich
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Produktbeschreibung

Wir freuen uns Ihnen den hervorragende Tasmanischer Pfeffer - World of Pepper - 50g präsentieren zu dürfen.

Für diesen super Preis, wird Tasmanischer Pfeffer - World of Pepper - 50g extrem weiter empfohlen und ist immer eine populäre Wahl für sehr viele Interessenten.

Hersteller Beschreibung

Wie schmeckt der tasmanische Pfeffer? Tasmanischer Pfeffer schmeckt zunächst süßlich und fruchtig, doch dann entwickelt das Gewürz einen sehr intensiven, scharfen Geschmack. Die Schärfe des tasmanischen Pfeffers übersteigt sogar die des herkömmlichen schwarzen Pfeffers. Aus diesem Grund sollte der tasmanische Pfeffer auch nicht übermäßig verwendet werden. Wenn der tasmanische Pfeffer als Ersatz für gewöhnlichen Pfeffer in einem Rezept dient, muss auf jeden Fall die Menge angeglichen werden! Der sogenannte Bergpfeffer ist sogar so kräftig, dass er im Mund ein leichtes Taubheitsgefühl hinterlässt. Nicht nur die Beeren des tasmanischen Pfeffers werden als Gewürz verwendet, sondern auch die Blätter des Bergpfeffers. Die Früchte der Pflanze sind jedoch um einiges schärfer, als es die Blätter des tasmanischen Pfeffers sind. Wozu passt dieser Geschmack besonders gut? Das besonders aromatische Gewürz eignet sich zum Verfeinern von allen Wildgerichten. Auch dunkle Fleischsorten harmonieren wunderbar mit dem Geschmack des tasmanischen Pfeffers. Besonders gut schmeckt auch ein Thunfisch-Steak(ebenfalls dunkles Fleisch) mit dem pfefferartigen Gewürz aus Australien. Wenn die zerstoßenen Beeren in das Essen gegeben werden, verändert sich die Farbe, helle Gerichte werden leicht violett. Warum ist das so? Die Früchte des tasmanischen Pfeffers sind lila-schwarze Beeren, wenn diese nun in die Gerichte gegeben werden, verfärbt sich dieses. Die Beeren des tasmanischen Pfeffers sind für eine herkömmliche Pfeffermühle nicht gut geeignet, da diese sehr schnell verkleben würde. Um den Pfeffer zu zerstoßen, eignet sich am besten ein Mörser.

Produktbesonderheiten

Was ist das besondere an diesem Pfeffer? Der Tasmanischer Berg-Pfeffer ist eine unverwechselbare Spezialität. Die Schärfe des tasmanischen Pfeffers übersteigt sogar die des herkömmlichen schwarzen Pfeffers. Herkunft: Dieses pfefferartige Gewächs ist in Australien heimisch, genauer gesagt in den Urwäldern von Tasmanien und New South Wales. Dort ist die Pflanze vor allem in Tälern und in Schluchten zu finden. Aroma und Geschmack: Tasmanischer Pfeffer schmeckt zunächst süßlich und fruchtig, doch dann entwickelt das Gewürz einen sehr intensiven, scharfen Geschmack.Das besonders aromatische Gewürz eignet sich zum Verfeinern von allen Wildgerichten. Auch dunkle Fleischsorten harmonieren wunderbar mit dem Geschmack des Pfeffers. Wissenswertes: Aufgrund der Hanglage, an der der Pfeffer bevorzugt wächst, wird der Tasmanische Pfeffer auch oft als "Bergpfeffer" bezeichnet. Nicht nur die Beeren des tasmanischen Pfeffers werden als Gewürz verwendet, sondern auch die Blätter. Um den Pfeffer zu zerstoßen, eignet sich am besten ein Mörser.

Produkt Information

Kaufe den fantastischen Tasmanischer Pfeffer - World of Pepper - 50g von PepperPark GmbH noch heute online. Dieser höchst wünschenswerte Artikel ist derzeit verfügbar - kaufe noch heute sicher bei Gewürze Shop.